Ormat Technologies Inc.

02. Februar 2021 Innovative Unternehmen
Geothermal Power Station and Bright Turquoise Lake in Iceland at Summer Sunny Day

ALPORA SUSTAINABLE TECHNOLOGIES 
Januar 2021 

 

Ormat Technologies Inc. ist ein unabhängiger Stromerzeuger und entwickelt und betreibt erneuerbare Energieprojekte. Das Unternehmen bietet Lösungen für Geothermie, Energierückgewinnung, Energiemanagement und Energiespeicherung und betreut Kunden weltweit. Es entwickelt, besitzt und betreibt geothermische und solar-fotovoltaische Kraftwerke sowie Kraftwerke für rückgewonnene Energie und verkauft unter anderem Strom.

Geothermal Power Station and Bright Turquoise Lake in Iceland at Summer Sunny Day

Innovationsfokus

Auf internationaler Ebene ist Ormat Technologies Inc. im Bereich der Stromerzeugung und der geothermischen Energiegewinnung tätig. Das Unternehmen greift den Megatrend nachhaltige Energiegewinnung auf und investiert in weitere innovative Technologien für die Rückgewinnung von Abwärme und Energiespeicherung. Ebenso werden neue Komponenten und Ausrüstungen für geothermische, auf rückgewonnener Wärme basierende Stromerzeugung und für ferngesteuerte Kraftwerke entwickelt. Dieses Segment bietet auch Dienstleistungen und umfassende Beratung im Bereich der Energiespeicherung und des Energiemanagements an. Der Innovationsfokus ihrer Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen liegt auf dem konzeptionellen thermodynamischen Zyklus und den wichtigsten Ausrüstungen von Kraftwerken. Zu den neuen Innovationsbereichen gehören die Softwareeinführung für vorausschauende Wartungen und die Automatisierung der Leistungsanalyse von Kraftwerken. Diese Produkte befinden sich in einem frühen Entwicklungsstadium und sollen neue Märkte erschließen.

Neue Optimierungsalgorithmen werden von dem Geschäftsbereich Viridity entwickelt, um die Lebensdauer eines Batterie-Energiespeichersystems und die wirtschaftliche Rendite des Unternehmens sowie der Kunden zu optimieren. Somit können Trendprognosen im Zusammenhang mit dem Stromverbrauch ihrer Kunden und dem Stromnetz erstellt werden. Die Erweiterung des geothermischen Kraftwerks Steamboat Hills in Nevada wurde Mitte letzten Jahres abgeschlossen und der kommerzielle Betrieb wurde aufgenommen. Die Erweiterungsarbeiten umfassten den Ersatz aller alten Kraftwerksausrüstungen durch neue, hochmoderne Ausrüstungen und Ressourcenmodifikationen. Die neue Ausrüstung soll die Produktivität und Effizienz des Kraftwerks erhöhen und die Wartungskosten pro kWh senken.

Jeden Monat stellt ALPORA für jeden Innovationsfonds ein ALPORA Top Innovator vor. Für jedes Unternehmen wurde eine detaillierte Innovationsanalyse auf Basis der ALPORA-Methode durchgeführt und der daraus resultierende Innovationseffizienz-Score ermittelt.