Microsoft Corporation

15. April 2022 Innovative Unternehmen

Innovation World Large Caps

April 2022

Die Microsoft Corporation ist ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, Washington. Das Unternehmen entwickelt, lizenziert und unterstützt eine Reihe von Softwareprodukten, Dienstleistungen und Geräten. Beispielsweise werden Softwares für Betriebssysteme, Serveranwendungen, Geschäfts- und Verbraucheranwendungen, Entwicklungswerkzeuge sowie Internet- und Intranetsoftware angeboten.

Unter anderem entwickelt Microsoft auch Videospielkonsolen und digitale Musikunterhaltungsgeräte.

Innovationsfokus

Der Innovationsschwerpunkt liegt auf den neuesten digitalen Technologien wie maschinelles Lernen, Internet of Things und künstliche Intelligenz in Verbindung mit Cloud Computing. Gleichzeitig lehnt sich Microsoft bei seinen Innovationbemühungen an den Megatrend Digitalisierung an. Die SMART Health Card zählt zu einer der neuesten Technologien, die gemeinsam mit globalen Partnern von Microsoft-Forschern entwickelt wurde. Es handelt sich um eine elektronische Version einer Krankenakte. Diese ermöglicht es dem Einzelnen, seine Gesundheitsdaten digital zu besitzen und mit anderen zu teilen, wobei die Informationen auf kryptografisch verifizierte Weise weitergeben werden.

DIE FINANZERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2021

Der Software-Anbieter Microsoft präsentiert starke Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021. Zum ersten Mal überschritten LinkedIn sowohl als auch ihr Sicherheitsgeschäft die Marke von 10 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Insgesamt konnte das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 168 Milliarden US-Dollar erzielen, was eine Steigerung von 18 Prozent zum Vorjahr bedeutet. Insbesondere trug der Geschäftsbereich Intelligent Cloud, angetrieben durch die Cloud-Computing-Plattform Azure, mit + 24 % Umsatzwachstum oder $ 11,7 Milliarden zu diesem Erfolg bei. Der Umsatz stieg aber auch in den Geschäftssegmenten „Productivity and Business Processes“ um 7,5 Milliarden Dollar oder + 16 % sowie im Segment „More Personal Computing“ um $ 5,8 Milliarden oder + 12 %.

Mit dem Umsatzwachstum nahm auch das Betriebsergebnis um 32 Prozent auf 70 Milliarden US-Dollar zu. Der Nettogewinn stieg um + 38 % auf 61,2 Milliarden US-Dollar. Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit stieg im Jahresvergleich um 16,1 Mrd. USD auf 76,7 Mrd. USD, was vor allem auf höhere Bareinnahmen von Kunden zurückzuführen ist. Angesichts des Erwerbs von Unternehmen stieg der Mittelabfluss für Investitionen im GJ 2021 um 15,4 Milliarden US-Dollar auf 27,6 Milliarden US-Dollar. Zum 30. Juni 2021 beliefen sich die Barmittel, Barmitteläquivalente und kurzfristige Anlagen auf $ 130,3 Mrd.

Satya Nadella, Vorsitzender und Chief Executive Officer, sagte: „Unser Wachstumsdenken hat uns im vergangenen Jahr, das von Krisen, Umwälzungen und Veränderungen geprägt war, gute Dienste geleistet. Unsere Branche ist dynamisch und wettbewerbsintensiv, mit häufigen Veränderungen sowohl bei den Technologien als auch bei den Geschäftsmodellen. Jede Veränderung in der Branche ist eine Chance, neue Produkte, neue Technologien oder neue Ideen zu entwickeln, die die Branche und unser Geschäft weiter verändern können.“

Jeden Monat stellt ALPORA für jeden Innovationsfonds ein ALPORA Top Innovator vor. Für jedes Unternehmen wurde eine detaillierte Innovationsanalyse auf Basis der ALPORA-Methode durchgeführt und der daraus resultierende Innovationseffizienz-Score ermittelt.