Bachem Holding AG

20. Dezember 2021 Innovative Unternehmen

INNOVATION WORLD LARGE CAPS

Dezember 2021

Das Schweizer Technologieunternehmen Bachem Holding AG entwickelt und produziert Inhaltsstoffe für Pharmazeutika, Generika und Forschungsbedarf. Das Unternehmen stellt Peptide und Aminosäuren für Medikamente und Laborforschung her sowie verschreibungspflichtige Medikamente. Bachem verkauft ihre Produkte weltweit an Universitäten, Pharma- und Biotechnologieunternehmen und bietet ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen an.

Innovationsfokus

Der Innovationsschwerpunkt konzentriert sich auf Prozessinnovationen bei der Herstellung von Peptiden. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Belyntic wurde eine Catch-and-Release-Plattform namens Peptide Easy Clean entwickelt, die eine erfolgreiche Aufreinigung von Peptiden ermöglicht und bisherige Funktionen erweitert. Zusätzlich sorgen institutionalisierte Plattformen für den Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb des Unternehmens und unterstützen so die innovationsfokussierte Unternehmenskultur. Im Rahmen eines aktiven Austausches mit der relevanten Forschungsgemeinschaft versucht Bachem, neue Technologien frühzeitig zu erkennen und deren Entwicklung aktiv zu gestalten. Zudem verfügt das Unternehmen über hohe Qualitätsstandards und ist durch kontinuierliche Prozessverbesserung gekennzeichnet.

Jeden Monat stellt ALPORA für jeden Innovationsfonds ein ALPORA Top Innovator vor. Für jedes Unternehmen wurde eine detaillierte Innovationsanalyse auf Basis der ALPORA-Methode durchgeführt und der daraus resultierende Innovationseffizienz-Score ermittelt.