ALPORA holt den begehrten IBSI Global Fintech Innovation Award 2020 in die Schweiz

15. Dezember 2020 Neuigkeiten, Pressespiegel

Mit den neuesten Banktechnologien zum wirtschaftlichen Erfolg: Zum 2. Mal hat IBSI Technologieunternehmen und Banken für ihre technologischen Transformationen identifiziert und prämiert. Durch den Einsatz innovativster Analytik darf die ALPORA AG sich jetzt zu den besten FinTech-Unternehmen weltweit zählen. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleistungsunternehmen Ambit Group aus Winterthur ist es dem ALPORA Team im Jahre 2020 gelungen, ALPORAX zu entwickeln.

 

ALPORA wurde mit dem IBS Intelligence Award für das innovativste Innovation Deployment Projekt für das Jahr 2020 ausgezeichnet.

ALPORAX – eine selbst entwickelte Software-Analytik-Lösung

Es gelang, mit automatisierten KI-unterstützten Analysen von Aktienportfolio-Bewertungen den gesamten Prozess der Aktienportfolio-Analyse zu rationalisieren und zu automatisieren. Die Qualität bei gleichzeitiger Eliminierung von manuellen Fehlerquellen zu sichern und den Kundenkontakt über CRM zu erleichtern. Kurze Zeit nach der Markteinführung im Mai 2020 bestätigten die ersten Portfolios die erwarteten Geschwindigkeits- und Qualitätsverbesserungen des Verfahrens. Die Vorteile dieser Lösung sind offensichtlich: Sie führt zu einer erheblichen Effektivitätssteigerung bei der Erstellung von Fondsportfolios, zu einer bedeutend schnelleren Markteinführung neuer Produkte und zu einer Skalierbarkeit, die eine brillante Effizienzsteigerung von 80 % erreicht. Die dadurch frei werdenden Ressourcen können für noch umfassendere Detailanalysen der Portfoliounternehmen verwendet werden.

Wir sind ausgesprochen stolz darauf, dass wir mit ALPORAX zu den diesjährigen Preisträgern gehören. Mit dem 1. Platz in der Kategorie der innovativsten Analytik-Implementierungen sind wir über dieses exzellente Ranking hocherfreut. Kunden, Mitglieder und Partner schätzen die weitreichenden Vorteile unserer innovativen Lösung und sind begeistert von der erhöhten Transparenz, des besseren Verständnisses von Portfolioeigenschaften und der automatisierten Kommunikationsabläufe“, so Herr Prof. Dr. Leo Brecht, Mitgründer der ALPORA AG.

Das immense Wachstum der Teilnehmerzahl zeigt deutlich, wie begehrt und populär der IBSI Global FinTech Innovation Award ist. In diesem Jahr haben 220 Unternehmen aus 52 Ländern teilgenommen und 196 Nominierungen wurden eingereicht. Pandemiebedingt findet die Preisverleihung am 11. Dezember 2020 erstmals virtuell statt.