Lehren aus der letzten Krise

HEUTIGE TOP INNOVATOREN SETZTEN AUCH 2008/2009 AUF INNOVATION

Investitionen in Innovation sind gerade in Krisenzeiten relevant. Dies zeigt sich auch rückblickend an Hand der letzten Krise: der Finanzkrise 2008/2009.

Die aktuellen Top Innovatoren der ALPORA haben während des Zeitraumes 2007-2009 (01.10.2007-01.04.2009) ihre Forschungs- und Entwicklungsausgaben im Durchschnitt um 28,40% gesteigert, während viele Wettbewerber im gleichen Zeitraum versuchten Kosten zu reduzieren.

58% der Portfoliotitel steigerten während der Finanzkrise ihre Forschungs- und Entwicklungsausgaben

33% der Portfoliotitel steigerten während der Finanzkrise ihre Forschungs- und Entwicklungsausgaben um mehr als 30%.

K o n t a k t

ALPORA AG
Gartenstrasse 4
6300 Zug
Schweiz

Telefon +41 44 545 93 99
info@alpora.com
www.alpora.com

D i s c l a i m e r

Copyright © 2020 ALPORA

Anleger werden darauf aufmerksam gemacht, dass der Wert der Anteile sowohl steigen als auch fallen kann und es möglich ist, dass Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurückerhalten. Auch Wechselkursveränderungen können Schwankungen des Wertes der Anlage verursachen. Die erzielte Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Fonds. Da der Fonds keinen Börsenindex nachbildet, kann die Wertentwicklung des Fonds von der allgemeinen Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte abweichen. Das vorliegende Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Eine Haftung für darin enthaltene Fehler oder Auslassungen wird nicht übernommen.