Eutelsat – Januar 2019

Die französische Eutelsat Communications mit Sitz in Paris ist ein Satellitenbetreiber mit derzeit 38 Satelliten im geostationären Orbit.  Das Unternehmen bietet Fernseh- und Radioübertragung, Videoübertragung, Unternehmensnetzwerke, Internetzugang und mobile Kommunikation an.  Eutelsat agiert in Europa, Nahost, Afrika, Asien, Nordamerika, Ost- und Südamerika.

Eutelsat weist eine langjährige Innovationshistorie auf und fokussiert sich dabei vor allem auf stark technologiegetrieben Produktinnovationen. Innovationen richten sich dabei z.B. auf Technologien zur besseren Datenübertragung via Satelliten, z.B. im Rahmen des „SmartBeam“, einer Lösung um Multiscreen-TV via Smartphone oder Tablet zu ermöglichen. Gerade im zukünftig stärker relevant werdenden Mobility-Bereich kommt den Innovationen der Eutelsat große Bedeutung zu, z.B. um (autonom fahrende) Vehikel auch im Bereich Marine und Luftfahrt genau zu lokalisieren und steuern zu können.
Die Eutelsat ist mit ihren innovativen Technologien und ihrer großen Anzahl aktiver Satelliten gut gerüstet für zukünftige Anforderungen der Megatrends autonomes Fahren und Industrie 4.0.

Die Eutelsat Communications ist Teil der Top Innovatoren im ALPORA Global Innovation Fonds. Die im Fonds befindlichen 30-50 besonders innovativen Unternehmen werden durch ein einzigartiges, quantitatives Vorgehen, die ICA Methode (Innovation Capability Analytics), ausgewählt.