Advanced Medical Solutions Group – August 2017

Die britische Advanced Medical Solutions Group PLC entwickelt, produziert und vertreibt Hochleistungspolymere für die Wundversorgung im Gesundheitsbereich. Die Fasern von AMS zeichnen sich durch eine höhere Absorptionsfähigkeit, eine gesteigerte Nassfestigkeit und integrierte anti-mikrobielle Wirkstoffe (teilweise in Form von Silberpartikeln) aus. Der Patient profitiert bei diesen Produkten von einer besseren und kompli- kationsärmeren Wundversorgung und Wundverschliessung und dementsprechend von einem besseren Heilungsprozess.

Dank der engen Zusammenarbeit des Bereichs Forschung & Entwicklung mit dem Marketing können neue Markttrends frühzeitigt erkannt und im laufenden Entwicklungsprozess einbezogen werden. Die Innovationsaktivitäten sind dem Bereich Produkteinnovation zuzuordnen. Im Zuge des demographischen Wandels in den Industriestaaten und der sich stets verbessernden Gesundheitsversorgung in aufstrebenden Staaten, ist AMS mit ihren Produkten in einem Segment wachsender Bedeutung aktiv.