A.G. Barr – Juni 2017

Die in Schottland beheimate A.G. Barr ist aktiv in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Softdrinks. Die Innovationsaktivitäten fokussieren sich auf die Entwicklung neuer Geschmacksrichtungen unter Berücksichtigung neuer Ernährungstrends. Bei der Getränkepalette „Rubicon Light & Fruity“ konnte zum Beispiel der Zuckergehalt um 50% reduziert werden, die „Spring“-Palette kommt ganz ohne Zuckerzusatzstoffe aus und enthält pro Halbliterflasche noch gerade 15 Kalorien. A.G. Barr reagiert auf das steigende Gesundheitsbewusstsein und hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis im Herbst 2017 90% der eigenen Marken weniger als 5g Zucker je 100ml enthalten. Nebst der Produkteinnovation wird auch der Prozessinnovation ein grosser Stellenwert beigemessen. Produktions- und Abfüllprozesse werden kontinuierlich effizienter und kostengünstiger gestaltet. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit Logistik- und Vertriebspartnern, so dass auf der ganzen Wertschöpfungskette Verbesserungen erzielt werden.