Wertentwicklung durch Fokus auf Innovation

Beitrag vom 21. Juni 2017 im Newlsetter Börse Aktuell.

Innovative Unternehmen weisen eine bessere Aktienperformance auf! Die meisten Anleger würden dieser Aussage sofort zustimmen. Bei der praktischen Suche nach innovativen Unternehmen zeigen sich dann aber deutliche Schwächen. Viel zu selten sind wirklich „echte“ Hidden Innovation Champions in den Portfolios der Anleger zu finden. Doch dieses Problem ist zu lösen.
Top Innovatoren sind Unternehmen, die über besonders innovative Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder Geschäftsmodelle verfügen, diese auch erfolgreich am Markt umsetzen und dadurch Wachstum generieren. Die Harvard University hat diesen Zusammenhang quantitativ belegt.
Wenn es aber darum geht, diese Top Innovatoren für das eigene Portfolio auszuwählen, zeigen viele Anleger Schwächen. Viel zu viele Investoren fokussieren sich, wenn es um das Thema Innovation geht, auf die altbekannten Unternehmen mit Stärken lediglich im Innovationsmarketing. Darüber hinaus stützt sich die Auswahl vermeintlich attraktiver Zielunternehmen meist nur auf die F&E-Quote oder die im Alltag direkt wahrnehmbaren Neuerungen. Unternehmen mit herausragenden Prozess-Innovationen oder starken Innovationen im B2B-Bereich werden dagegen häufig vernachlässigt. Mehr lesen!

20170621 Beitrag Greiff capital – Börse Aktuell